Malerfachbetrieb Dillenz seit 1871
Malerfachbetrieb Dillenzseit 1871

Willy Dillenz in der damaligen Werkstätte

 

Wir über uns -

seit vier Generationen in einer Hand

             
    1871   Gründung des Betriebes durch einen Ulmer Malermeister
         
   

1901

 

 

Anton Dillenz kauft den Betrieb.

Die Werkstatt befindet sich in der Glöcklerstrasse

         
    1929   Willy Dillenz, der Sohn, wird Teilhaber und Geschäftsführer, im väterlichen Betrieb
         
   

1945

 

 

 

Alleininhaber des Betriebes wird Willy Dillenz

Die Werkstätte in der Glöcklerstrasse ist durch den Krieg zerstört worden,

so dass der Betrieb in einer provisorischen Unterkunft im Heereszeugamt an der Söflinger Strasse neu anfing.

         
    1956   Umzug in das neu errichtete Gebäude in der Römerstrasse 3.
         
    1971   Ulrich Dillenz übernimmt den Betrieb von seinem Vater Willy Dillenz
         
    1989   Ulrich Dillenz bekommt Unterstützung von seinem Sohn
         
   

1998

 

 

Thomas Dillenz, Maler- und Lackierermeister,

übernimmt den Malerbetrieb von seinem Vater

         
    2017   Umzug der Werkstatt in das Gewerbegebiet Himmelweiler in Dornstadt
         
   

2019

 

 

Felix Dillenz legt die Gesellenprüfung als 2. Kammersieger (in den Landkreisen zwischen Jagst und Bodensee)

ab und unterstützt nun seinen Vater Thomas Dillenz im Betrieb

         
   

2021

 

  150jähres Firmenjubiläum wird gefeiert.
Die Feier fand aufgrund von Corona im kleinsten Kreise statt.

 

     

Anschrift

 

Kontakt

 
       
Malerfachbetrieb Dillenz   Telefon: 0731 - 30 39 0
Hermann-Köhl-Str. 11 Römerstraße 3   07348 - 2 05 05 50
89160 Dornstadt 89077 Ulm Fax: 0731 - 60 28 01 31
    E-Mail info@maler-dillenz.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerfachbetrieb Dillenz 2022